StottertherapeutIn: Suche

Dipl. Päd. Bernd Koppenhagen



Meine Qualifikationen


  • Diplom Pädagoge
  • Zertifizierter Stottertherapeut (ivs)
  • Sprach- und Musikheilpädagoge

Meine Kontakt-Daten


Dipl. Päd. Bernd Koppenhagen
Sprachtherapeutische Praxis
Steigerfurtweg 9
97084 Würzburg - Deutschland

Telefon: 0931 - 613775
E-Mail: bernd.koppenhagen_at_stottertherapeut.biz
Web: http://www.intensive-stottertherapie.de

Meine Therapie-Angebote


Fachbereiche

  • Stottern
  • Poltern

Altersgruppen

  • Vorschulkinder
  • Schulkinder
  • Jugendliche
  • Erwachsene

Formen

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Kombinierte Einzel-/Gruppentherapie

Art

  • Ambulante Therapie
  • Intervall- oder Block-Therapie


Mein Therapie-Konzept


Therapiekonzept

Nichtvermeidungsansatz nach Van Riper. Der Grundgedanke des o.g. Therapiekonzeptes liegt darin, Stottern (inkl. Einstellungen und Emotionen ) so zu verändern , dass Kommunikationsfähigkeit in allen Lebensbereichen möglich ist.

Therapieziele

  • Erlernen von Stottern ohne Vermeidungs- und Anstrengungsverhalten
  • Erreichen emotionaler Gelassenheit vor, während und nach eintretender Stotterereignisse
  • Erlernen einer neuen, optimalen Stotterreaktion ( Befähigung , die schwierigen Lautübergänge in Stotterereignissen bewegungsmäßig so zu steuern, dass glattes Sprechen erreicht wird.)

Im Hinblick auf die Therapie mit Kindern wird das Konzept altersentsprechend so angewendet , dass Kinder einen direkten Zugang zu ihrem Stottern bekommen . Über diesen sollen sie dann dazu ermutigt werden, eigene therapeutische Möglichkeiten zu entwickeln , um ihr Stotterverhalten zu verändern.


Weiteres/Sonstiges

Durchführung der "Intensiven Stottertherapie" für Erwachsene und Jugendliche in Zusammenarbeit mit Kollegin Marita Bauereisen
Siehe www.intensive-stottertherapie.de

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!


*Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen!