Kompass

Die "Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich" hat zwei Instrumente entwickelt, die im komplementären Einsatz die Identifikation des beginnenden Stotterns und eine Erstberatung optimieren sollen.

Es handelt sich um den RedeflussKompass 3.0 und den StotterKompass.
Die Evaluation dieser Instrumente findet zur Zeit statt.

Nähere Informationen finden Sie auf der Webiste der Hochschule unter dem Link
http://www.hfh.ch/index.php?id=606

Falls Sie sich vorstellen können, bei diesem Projekt mitzumachen, finden Sie im folgenden eine kurze Skizze der Kooperationsmöglichkeiten.

Es gibt drei Arten der Kooperation:

  • A. Basissetting
  • B. erweitertes Setting und
  • C. Mitarbeit Videotools.

Eine relativ einfache und wenig aufwändige Kooperation besteht in der Anwendung der Kompasse und dem anschließenden Bericht über der Anwendung gegenüber einer Person des Forschungsprojektes. Nähere Informationen zu diesem Basis-Setting (A) gibt es zum Download unter oben angeführtem Link.

Falls Sie sich vorstellen könnten, eine erweiterte Form der Kooperation einzugehen,  würde sich die Verantwortlichen der Hochschule freuen.
Mögliche Details können telefonisch abgesprochen werden.

Sie finden nähere Informationen zu dem Erweiterten-Setting (B) zum Download unter oben angeführtem Link.

Aber natürlich können Sie auch die Hochschule anrufen, wenn Sie Fragen zum Basis-Setting haben.
Oder Sie nennen der Hochhschule günstige Telefonzeiten – Sie werden zurückgerufen.

Ferner beabsichtigt die Hochschule für Früherkennung, Beratung und Therapie zusätzlich Videoclips zur Demonstration von Stottersymptomatik zusammenzustellen.

Für dieses Videotool (C)  wird eine Sammlung von Aufnahmen unterschiedlicher Stottersymptome aufgebaut – dies können Aufnahmen von ehemaligen und aktuellen Patienten sein.
Auch über dieses Teilprojekt finden Sie Informationen zum Download unter oben angeführtem Link.

Auf alle Fälle erfolgt durch eine Kooperation ein kollegialer Austausch, der hoffentlich allen Seiten etwas bringt – Ihnen für Ihre ganz persönliche Praxis und der Hochschule sowie der Fachwelt für die Erforschung der Identifikation des beginnenden Stotterns im Allgemeinen.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Jürgen Kohler
Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich
Mail: redeflusskompass@hfh.ch
Telefon: 01575 7740379 (deutsche Handynummer)