ivs-Mitgliedschaft

ivs-Mitglieder

  • können an den ivs-Werkstattgesprächen für eine geringe Teilnahmegebühr teilnehmen
  • erhalten bei der Teilnahme an der ivs-Stotterkonferenz eine Ermäßigung auf die Teilnahmegebühr
  • erhalten die Möglichkeit, sich kollegial auszutauschen und zu unterstützen
  • können sich in die Datenbank für die StottertherapeutIn-Suche aufnehmen lassen
  • können sich zur  "Zertifizierten StottertherapeutIn (ivs)" zertifizieren lassen
  • werden per Mail-Rundbrief über aktuelle Entwicklungen "auf dem Laufenden" gehalten

Die ivs unterscheidet ordentliche und fördernde Mitglieder

Ordentliche Mitglieder können Personen werden, die mit Stottern, Poltern und Mutismus im beruflichen Kontext zu tun haben (können), zum Beispiel

  • Logopäden(innen), Logoäden (innen)
  • Diplom-Pädagogen(innen)
  • Diplom-Psychologen(innen)
  • Ärzte(innen)

und durch ihre Mitgliedschaft in der ivs eine Unterstützung ihrer beruflichen Tätigkeit anstreben.

Fördernde Mitglieder können natürliche und juristische Personen werden, die die Aufgaben der ivs unterstützen.


Beitragssätze

  • Jahresmitgliedsbeitrag für ordentliche Mitglieder: 45,00 €
  • Jahresmitgliedsbeitrag für Ehegatten: 25,00 €
  • Mindestjahresbeitrag für fördernde Mitglieder: 30,00 €

Im Einzelfall kann der Vorstand die Beiträge auf schriftlichen Antrag mit Begründung ermäßigen, stunden- oder Ratenzahlungen bewilligen. Der Mitgliedsbeitrag wird per SEPA-Lastschriftmandat jährlich abgebucht.


Antrag auf Aufnahme in die ivs

Bitte senden Sie uns folgende Unterlagen bei einem Antrag auf Aufnahme als ordentliches Mitglied zu (die entsprechenden Formulare können Sie sich in der Infoleiste rechts herunterladen):

  1. Den ausgefüllten Aufnahmeantrag
  2. Ein Nachweis über den Abschluss einer der o.g. Berufe
    (ggf. eine schriftliche Begründung für die Aufnahme bei Angehörigen anderer Berufsgruppen)
  3. SEPA Lastschriftmandat für den Einzug des Mitgliedsbeitrages
  4. Falls Sie in die Datenbank für die "StottertherapeutIn-Suche" aufgenommen werden wollen, das entsprechende, ausgefüllte Formular 

Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen an die ivs-Geschäftsstelle

per Post an:
ivs-Geschäftsstelle
Stefan Siewing
Erftstr. 1, 50859 Köln

oder
per Mail eingescannt als PDF an: info_at_ivs-online.de